Bodyscan und Meditation

Eine tolle Methode, die ich sehr hilfreich finde, wenn ich bei mir selbst einchecken und mich in den gegenwärtigen Augenblick bringen möchte, ist der Body Scan.

Ein vollständiger Body Scan lässt sich ziemlich rasch durchführen und kann als Vorbereitung für eine Meditationssitzung gemacht werden. Es geht dabei darum, deine Aufmerksamkeit nacheinander auf alle Körperteile zu richten, sodass du ein Gefühl dafür bekommst, wie sich diese Körperteile anfühlen.

Der gegenwärtige Augenblick ist die treibende Kraft unserer Meditation. Er ist das, was uns antreibt, uns zu wandeln. Der gegenwärtige Moment ist, mit anderen Worten gesagt, der Treibstoff für unserer persönliche Reise. Ein Body Scan kann dich bei der Reise unterstützen.

Viel Spaß,

deine Sherry

 

 

Sherry auf Instagram >>

 

Foto: Seherzada Hadzic
Illustration: www.freepik.com⁠