WIR BLEIBEN GESUND.

 

ACHTSAMKEIT FÜR DEINE GESUNDHEIT.

 

Um glücklich und gesund zu bleiben,

haben wir ein Covid-19 Präventionskonzept eingereicht.

Unter diesen Auflagen kann unser Studio geöffnet bleiben. 

Die Yoga Einheiten in der Yoga Villa Steyr finden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bzgl. Mindestabstand und Hygiene statt.

Bitte mache dich mit unserem Präventionskonzept vertraut,

bevor du bei uns Yoga machst.

Vielen Dank für deine Achtsamkeit.

 

BUCHUNG. RESERVIERUNG. STORNIERUNG

Bitte buche dich vorab via eversports ein um dir deinen Platz zu sichern. Du kannst bis 24 Stunden vor der Stunde kostenlos stornieren. Aufgrund der Covid 19 Verordnung dürfen wir in unserem Studio nur eine reduzierte Teilnehmeranzahl zulassen. Daher bitte schnell anmelden – first come first served.

 

INFO FÜR DICH

Bitte bring deine (Yoga) Matte und etwas zu Trinken mit. Komm wenn möglich auch schon umgezogen. Halte mind. 1m Abstand und trage einen Mund-Nasen-Schutz. Beim Yoga kannst du diesen ablegen.

 

 

COVID-19- Präventionskonzept

nach §8 (2) 

Stand: 26. Oktober 2020

 

Für ein starkes Immunsystem ist regelmäßige sportliche Betätigung unerlässlich. Die Sicherheit der Yoga Teilnehmer hat dabei oberste Priorität. Deswegen wurde untenstehendes Covid-19 Präventionskonezept für die Yoga Villa Steyr ausgearbeitet.

Solltest du trotzdem noch Bedenken haben, bitte melde dich bei mir: katharina@yogavillasteyr.at

 

Risikovermeidung

Ganz oben steht bei uns die Risikovermeidung.  YogakursteilnehmerInnen und YogalehrerInnen, die sich krank fühlen, bleiben bitte unbedingt zuhause. Es werden alle Stunden gut geschrieben - die Teilnehmer sollen sich bitte bei Katharina in diesem Fall zeitnah melden katharina@yogavillasteyr.at 

Jegliche Teilnahme an unseren Yogastunden erfolgt auf eigene Gefahr. Es werden stets die jeweils aktuellen Verordnungen und Richtlinien der Bundesregierung bezüglich COVID-19 eingehalten; dies trifft auch auf dieses Präventionskonzept zu. Dabei stehen weiterhin die Gesundheit und die Sicherheit aller Yogis an oberster Stelle.

 Verhaltensregeln

  • Eintreten

Beim Betreten und Verlassen des Yogastudios sind die Hände zu waschen. Ist dies nicht möglich, sind die im Studio zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel für die Handhygiene beim Betreten und Verlassen zu nutzen.

Umarmen und Händeschütteln bei der Begrüßung sind zu unterlassen.

 

  • Mindestabstand

Einhaltung des 1m- Abstandes zu haushaltsfremden Personen ist zwingend einzuhalten.

Die Benutzung von und der Aufenthalt in Garderobe, Waschräumen und WC-Anlagen ist so zu gestalten bzw. zeitlich so zu staffeln, dass der Mindestabstand von 1m gewahrt werden kann. Es wird empfohlen, umgezogen ins Yoga Studio zu kommen und die Garderobe nicht zu benutzen.

Bei Behandlungen oder Erste-Hilfe-Maßnahmen, bei denen der Mindestabstand von 1m nicht eingehalten werden kann, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

  • Mund-Nasen-Schutz

Ein Mundnasenschutz (MNS) ist verpflichtend zu tragen. Dies gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren. Der Mundnasenschutz MNS kann darf auf der Matte im Yoga Raum während der Yoga-/Sportausübung abgenommen werden.

 

  • Yoga Stunde

Das Training findet ausschließlich auf zugewiesenen und durch Matten gekennzeichneten Plätzen statt. Die zugeordneten Trainingsplätze werden vom Kursleiter namentlich dokumentiert.

Jeder Teilnehmer bringt sein eigenes Yoga Equipment sowie Getränk mit.

  

  • Contact Tracing

Im Falle einer positiven Testung, verpflichtet sich der/die TeilnehmerIn das Yogastudio umgehend zu informieren (0650 3045307). Die Yoga Villa Steyr informiert umgehend alle Kursteilnehmer.

 

Vorgaben für Studio-Infrastruktur

Im Studio wird ausreichend Desinfektionsmittel für die Oberflächen- und Händedesinfektion zur Verfügung gestellt.

In den Räumen ist auf eine gute Durchlüftung zu achten. Türen bleiben möglichst offen, damit keine Türgriffe benutzt werden müssen. Eine Luftreiniger (Fa. Dyson Pure Cool) ist vorhanden.

Es wird via der online Plattform eversports, eine vorab Anmeldung durch die Kursteilnehmer durchgeführt und die Anwesenheit durch den Yogalehrer ebenso in diesem System hinterlegt. Es wird dadurch ebenso sichergestellt, dass maximal 10 Teilnehmer + 1 Trainer im Raum ist.

So kann bei etwaigen Krankheitsfällen schnell nachvollzogen werden, wer noch gefährdet sein könnte. TeilnehmerInnenlisten werden in dem System gemäß der Empfehlung des BMSGPK bis 28 Tage aufgehoben, um bei einem Infektionsfall die Erhebungen der Behörde zu beschleunigen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung des Ausbreitungsrisikos zu leisten.

Ein Corona-Infoblatt mit den Verhaltensregeln einfach erklärt (Anhang zum Präventionskonzept) hängt im Yogastudio aus. Zudem liegt das Präventionskonzept auf.

 

Hygiene- und Reinigungsplan für Infrastruktur und Material

Unvermeidbar mit den Händen zu berührenden Gegenständen und Kontaktflächen (Türklinken, usw.) werden zumindest einmal täglich desinfiziert werden.

WC-Anlagen und Dusch- und Waschräume werden täglich desinfiziert.

Eine Grundreinigung des Studios/Gemeinschaftsräume/Umkleidekabinen wird mindestens jeden 2ten Tag der Woche sichergestellt.

Regelmäßiges Lüften (zumindest 1x pro Stunde, wenn möglich Querlüften)

Matten, Blöcke sowie anders Yoga Equipment sind von den Teilnehmern selbst mitzubringen. Sollte ein Teilnehmer seine Yogamatte vergessen, kann diese gegen eine Gebühr ausgeborgt werden. Diese wird nach dem Gebrauch desinfiziert.

 

Verhalten bei Auftreten eines Sars-CoV-2-Verdachtsfalls bzw. -Infektion

Bei Krankheitssymptomen jeglicher Art ist für die betroffenen Personen keine Teilnahme an Yogastunden gestattet bzw. ist ein ggf. die laufende Teilnahme sofort einzustellen. Die betroffene Person muss das Yogastudio umgehend verlassen und sich in Selbstisolation begeben die Gesundheitshotline zu kontaktieren.

Die Yoga Villa Steyr, Katharina Tschurtschenthaler, behält es sich vor umgehend die örtlich zuständige Gesundheitsbehörde zu kontaktieren und deren Anweisungen strikt befolgen.

Jeder Teilnehmer an unseren Yogastunden ist auch selbst dafür verantwortlich, sich über die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln auf dem Laufenden zu halten!


Eure Gesundheit liegt uns am Herzen.

 

Danke, dass du achtsam mit uns Yoga machst <3